EJI (Edith-Jacobson-Institut, Institut für psychoanalytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Berlin e.V.)

Aus- und Weiterbildung im Bereich Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

zu sehen ist das Logo des Edith-Jacobson-Institut, Institut für psychoanalytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Berlin kurz EJI

Das Edith-Jacobson-Institut, Institut für psychoanalytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Berlin e.V. (EJI) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich insbesondere die Förderung der Analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie zur Aufgabe gemacht hat.

Die Mitglieder, die ihrem Institut 2006 den Namen Edith-Jacobson Institut gegeben haben, sind approbierte Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen (AKJP). Das EJI zählt zur Zeit 120 Mitglieder, die in der Regel in eigener Praxis, in Kliniken, in Schulen oder Jugendhilfeeinrichtungen tätig sind. Unser Berufsstand profitiert bislang sehr davon, dass seine Mitglieder aus den unterschiedlichsten Grundberufen (Lehre*innen, Psycholog*innen, Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Ärzt*innen) zur Analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie gefunden haben. (Leider bringt es die Auslegung des Psychotherapeutengesetzes durch das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales heute mit sich, dass Lehre*innen. Rehabilitations- und Heilpädagog*innen der Zugang quasi nicht mehr gewährt wird.) Alles in der Klammer streichen!
Zu einem regelmäßigen kollegialen Austausch treffen sich Mitglieder und Ausbildungskandidat*innen vierteljährlich zu einem Jour fixe, zu dem sowohl renommierte externe Referenten als auch Referenten aus den eigenen Reihen eingeladen werden, um Fachvorträge zu berufsspezifischen und gesellschaftsrelevanten Themen zu halten.

Das EJI ist eines von drei Fachgruppeninstituten, die in Zusammenarbeit unter dem Dach des Instituts für Psychotherapie e.V. Berlin (IfP) Aus- und Weiterbildung in Psychoanalyse und Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie anbieten. (Die beiden anderen Fachgruppeninstitute sind das Psychoanalytische Institut Berlin e.V. (PaiB) und das C.G. Jung Institut Berlin e.V. (JIB).)
Streichen!
Durch eine gemeinsames Vorlesungsverzeichnis der drei Fachgruppeninstitute ist es allen Aus- und Weiterbildungskandidat*innen möglich, die Seminare und Vorlesungen der anderen Fachgruppen zu besuchen und vom gegenseitigen Austausch zu profitieren. Es finden auch gemeinsame technisch-kasuistische Seminare des Erwachsenen und Kinder- und Jugendlichenbereiches statt.
Die Ausbildungsgänge sind staatlich anerkannt. Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und in Psychoanalyse führen zur Abrechnungsgenehmigung durch die KV. Die Weiterbildungen für Ärzt*innen erfolgen gemäß WBO der Berliner Ärztekammer.

Derzeit können Sie bei uns folgende Aus- und Weiterbildung im Bereich Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie absolvieren:

  • verklammerte Ausbildung, d.h. Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
  • verklammerte Weiterbildung, d.h. Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für approbierte PP und KJP (Verhaltenstherapie) und Kinder- und Jugendlichenpsychiater*innen
  • Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für approbierte PP,KJP und Kinder- und Jugendlichenpsychiater*innen.

 

Aufgrund des aktuellen Ausbildungsreformgesetzes können Sie die o.g. Aus- und Weiterbildungsgänge noch bis ca. 2028 bei uns aufnehmen, da eine Beendigung des Aus- und Weiterbildungsganges nach der alten Ordnung bis 2035 abgeschlossen sein muss.
Ab WS 22/23 bieten wird die Weiterbildung nach der neuen WBO an und lassen approbierte Psychotherapeut*innen zur Weiterbildung im gewählten Bereich bzw. Gebiet zu.

Suchen Sie eine Psychotherapie für Ihr Kind, wenden Sie sich bitte an unsere Institutsambulanz:

Sekretariat:

Frau Hauschild, Frau König,
Tel.: 030 / 84186731
Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr 10.00 – 12.30 Uhr, Di, Do 16.00 – 18.30 Uhr

Adresse:
Edith-Jacobson- Institut, Psychoanalytisches Institut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Berlin e.V.
Goerzallee 5
12207 Berlin-Lichterfelde

Telefon: 030 / 84186760
Website: http://www.edith-jacobson-institut.de