Abschied – In der letzten Gruppensitzung ein Glückskeks?

Zu sehen ist as Logo beziehungsweise die Grafik des Berliner Institut für Gruppenanalyse (BIG)

Gruppenanalytische Gespräche am BIG · Seminar Zur letzten Gruppensitzung bringt ein Patient Glückskekse mit, ein Gebäck mit wohlmeinenden Botschaften im Inneren. Es entwickelt sich ein lebhaftes Gruppengespräch: Welche Botschaften nehme ich mit, was lasse ich da, welche Mitteilung hätte ich gerne gehört? An Beispielen aus der Praxis werden Chancen und Schwierigkeiten von Trennung und Abschied […]

Weiterlesen…

M. Klein 1940 „Die Trauer und ihre Beziehung zu manisch-depressiven Zuständen“ Melanie Klein GS, Bd, I,2

zu sehen ist das Logo Institut für das Institut für analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Berlin kurz IAKJP - Esther Bick

Seminar von 19.30–21.45 Uhr Kosten: 26,-€ Anmeldung: Cecilia Enriquez de Salamanca Mail: praxis.salamanca@posteo.de Weitere Infos IAKJP ESTHER BICK > Ort der Veranstaltung: IAKJP ESTHER BICK Dönhoffstr. 39 10318 Berlin-Karlshorst Findet eventuell über Zoom statt […]

Weiterlesen…

»Neue« Übertragungskonstellationen

zu sehen ist das Logo der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin kurz apb

Im Zuge der Entpathologisierung der Homosexualität im Fachfeld der Psychoanalyse ergeben sich „neue“ Übertragungs- und Gegenübetragungskonstellationen. Im Vortrag werden die vielfältigen Einflüsse dieser Entwicklungen auf die konkrete psychoanalytische Arbeit betrachtet. Moderation: Anna-Sophia Schnur Anmeldung über Tel.: 030 28394323 Anmeldung über E-Mail > Ort der Veranstaltung: APB Schützenstraße 8 10117 Berlin Hinweis: Aufgrund der pandemischen Situation […]

Weiterlesen…

Winnicott ausgewählte Schriften

zu sehen ist das Logo Institut für das Institut für analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Berlin kurz IAKJP - Esther Bick

Seminar von 10.00–15.00 Uhr „Dies ist ein Versuch, eine persönliche Darstellung von Melanie Kleins Auffassung der depressiven Position zu geben. […] Was mich veranlaßte, ihren Beitrag näher zu studieren, war der Wert, den er für mich in meiner Arbeit mit Kindern hatte.“ (Winnicott 1954) So eröffnet Winnicott 1954 vor der British Psychoanalytical Society einen Vortrag […]

Weiterlesen…

Eine kleine Geschichte der traumatischen Psychose: die ersten 75 Jahre von 1889-1964

Zu sehen ist das Logo für das Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse kurz BIPP in Berlin

Die Annahme, seelische Erschütterungen von traumatischer Qualität könnten kausal zur Entstehung psychotischer Störungen beitragen, findet im gegenwärtigen Diskurs wieder verstärkte Beachtung und empirische Bestätigung. Dabei begann diese Diskussion bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert bei Sigmund Freud und Hermann Oppenheim und wurde vor allem in der Psychoanalyse lebendig gehalten. Der Vortrag berichtet von den wichtigsten Stationen […]

Weiterlesen…

Fachtagung von BAG und D3G in Berlin

das Logo der D3G - Deutsche Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppentherapie und BAG

Tagung am 11.11.2022–12. 11. 2022 Gruppe, Empathie und Körperlichkeit – braucht Entwicklung von Empathie die Körper? Ort der Veranstaltung: im Tagungszentrum Katholische Akademie Hotel Aquino Hannoversche Str. 5b 10115 Berlin Weitere Infos siehe Flyer > […]

Weiterlesen…

Lektüre aktueller Veröffentlichungen

zu sehen ist das Logo des Berliner Psychoanalytisches Institut oder Karl-Abraham-Institut kurz BPI

Regelmäßiger Termin · Seminar Offen auch für Nicht-BPI-Mitglieder nach persönlicher Rücksprache mit der Moderatorin. Jeweils am zweiten Donnerstag im Monat (durchgehend), Zeit und Ort bitte per E-Mail erfragen bei: Anna-Katrin Oesterle-Stephan Weitere Infos zu BPI > Anmeldung per E-Mail > Ort der Veranstaltung: Karl-Abraham-Institut e. V. Körnerstr. 11 10785 Berlin-Tiergarten […]

Weiterlesen…

SKEPT – (Säuglings-Kleinkind-Elterntherapie)

zu sehen ist das Logo Institut für das Institut für analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Berlin kurz IAKJP - Esther Bick

Regelmäßiger Termin · Gruppe Fallbesprechungen zur analytischen Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie Gebühren: Keine Anmeldung bei: Dr. Kati Albert oder Tel. 030 9927 3216 Weitere Infos zu IAKJP – ESTHER BICK > Anmeldung per E-Mail > Ort der Veranstaltung: IAKJP – Esther Bick Dönhoffstr. 39 10318 Berlin […]

Weiterlesen…

Warum mindestens 4 x pro Woche eine psychoanalytische Behandlung?

zu sehen ist das Logo des Berliner Psychoanalytisches Institut oder Karl-Abraham-Institut kurz BPI

Vorlesungen und Gespräche Vorlesungen und Gespräche mit Psychoanalytikern und Psychoanalytikerinnen des Berliner Psychoanalytischen Instituts (Karl-Abraham-Institut) im Rahmen der für Gasthörer*Innen offenen Reihe „Was ist Psychoanalyse?“ Bitte informieren Sie sich wegen der etwaigen pandemischen Lage auf unserer Website, ob bzw. wie die Veranstaltung stattfindet. Änderungen wegen der etwaigen pandemischen Lage werden entweder auf der Website des […]

Weiterlesen…

M.Klein 1935 „Beitrag zur Genese der manisch-depressiven Erkrankungen“ Melanie Klein GS, Bd. I,2

zu sehen ist das Logo Institut für das Institut für analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Berlin kurz IAKJP - Esther Bick

Seminar von 19.30–21.45 Uhr Kosten: 26,-€ Anmeldung: Sabine Dechent Mail: sdech@t-online.de Weitere Infos IAKJP ESTHER BICK > Ort der Veranstaltung: IAKJP ESTHER BICK Dönhoffstr. 39 10318 Berlin-Karlshorst Findet eventuell über Zoom statt […]

Weiterlesen…